Geschenke für Dillinger Elternlotsen
im Schuljahr 2017/2018

Die Elternlotsen der Dillinger Grundschule erhielten ein kleines "Dankeschön" für ihren ehrenamtlichen Einsatz. | Foto: Jan Koenen/Stadt Dillingen

Die Elternlotsen der Dillinger Grundschule erhielten ein kleines "Dankeschön" für ihren ehrenamtlichen Einsatz. |
Foto: Jan Koenen/Stadt Dillingen

Auch in dieser Vorweihnachtszeit erhielten die Elternlotsen der Dillinger Grundschule wieder eine kleine Aufmerksamkeit
als „Dankeschön“ für ihren ehrenamtlichen Einsatz.

Oberbürgermeister Frank Kunz als Schirmherr der Dillinger Kreisverkehrswacht (KVW) besuchte gemeinsam mit dem
stellvertretenden KVW-Vorsitzenden Roland Hungbaur und Polizeihauptkommissar Gerhard Hartmann die Schule und überreichte
zusammen mit Schulleiterin Martina Ott und Konrektorin Josefine Huber die Geschenke.

Insgesamt sorgen rund 20 Eltern während des gesamten Jahres für die Sicherheit der Buben und Mädchen auf dem Schulweg.
Für ihr Engagement sprachen Kunz (im Bild: 8. von rechts) und Hungbaur (9. von links) – auch im Namen der Schulleitung –
ihren Respekt aus und dankten herzlich.

( aus dem Archiv der Stadt Dillingen,
Pressemitteilung der „Donauzeitung“ im Dezember 2017 )

 


 

Elternlotsen im Schuljahr 2016/17

Im Namen der ganzen Schulfamilie bedanken wir uns recht herzlich bei den umsichtigen und freundlichen Elternlotsen, die halfen unsere Kinder sicher über die Rosenstraße zu bringen.

 

Bitte helfen Sie auch im nächsten Jahr wieder zum Wohle alle Kinder!

Quelle: Dillinger "Extra" vom 04.01.2017