Lesen Mathematik Fußball Völkerball

 

 

Lesen macht Spaß

Unter diesem Motto traten die Klassensieger der sieben 4. Klassen der Grundschule Dillingen beim Lesewettbewerb 2017 miteinander und gegeneinander an.
Es ist bereits zur Tradition geworden, dass sich alle Kinder, die die Grundschule bald in die weiterführenden Schulen verlassen, in einer der letzten Schulwochen in der Aula in Dillingen versammeln.

 

Lesen17Auch in diesem Jahr stellten sie dabei nicht nur ihr Können unter Beweis, sondern konnten auch der gebannt lauschenden Zuhörerschaft einige Buchtipps für die Ferien mitgeben.


Die Jury, bestehend aus den Klassenlehrerinnen und den beiden Referendarinnen, befand den heiteren Vortrag von Gina Reithmeier (Klasse 4d) am besten. Über den zweiten und dritten Platz freuten sich Marie Schinhammer (4b) und Julian Lehr (4g,Kicklingen).
Alle drei erhielten viel Applaus, eine Urkunde und eine neue Lektüre.


Viel Spaß beim Lesen und alles Gute für eure Zukunft!

 

 Organisatorin Claudia Hartmann mit den drei Gewinnern des Lesewettbewerbs an der Grundschule Dillingen

 


 

Zum dritten Mal nahm die Grundschule Dillingen am

Schwäbischen Teamwettbewerb Mathematik der 3. Klassen teil.


Mathe1        Mathe2       Mathe3

 

Er wurde von der Regierung von Schwaben ins Leben gerufen, um „gute Aufgaben“ und die damit verbundene Kompetenzorientierung des neuen bayerischen Lehrplans in den Fokus zu nehmen.
Es gilt ein mathematisches Probleme zu durchdringen und gezielt in einem Team zu bearbeiten.
Dabei müssen die Schüler eine Aufgabe in 3er-Gruppen lösen, auf einem Plakat dokumentieren und dieses dann einer Jury vorstellen. An unserer Schule beteiligten sich dieses Jahr Kinder der Klasse 3b.
Am besten gelang die Aufgabe der Gruppe mit Johanna Schelle, Simon Hain und Tim Felke.


 

Fußballturnier der 4. Klassen

 

 

Fußball1Geckickt wurde am 12.5.17 auf den Fußballplätzen in Schretzheim.

In diesem Jahr wurde der überragenden Gewinnerklasse 4f aus Schretzheim zum ersten Mal ein Wanderpokal übergeben.

 

Ein besonderer Dank gilt der Familie Kreuzer, die dieses Event jedes Jahr als Organisator, Schiedsrichter oder auch mit Kaffee und Brezen zu einem Highlight
für alle Beteiligten machte.

 

 

 


 

Völkerballturnier der 3. Klassen

 

Die Schüler spielten in den beiden Turnhallen der Grundschule Dillingen.
Dabei agierten die Klassenlehrer als faire Schiedsrichter.

Fun und Fairness gilt immer als oberstes Prinzip, wenn sich die Kinder gegenseitig abwerfen.